Debora Thiel - Pferde sehen und verstehen
Debora Thiel - Pferde sehen und verstehen
Warenkorb

Massimo - Sättel von Zeitler

Wir freuen uns, Euch die Sättel von Massimo anbieten zu können. Die vielen verschiedenen Größen und Modelle bieten eine große Auswahl für Pferde und Reiter. Da wir uns in Zukunft mehr auf die Islandpferde spezialisieren wollen, werden wir hier zunächst die Töltsättel vorstellen und Euch allgemein über die Massimo-Sättel informieren.

 

Natürlich sind auch alle anderen Modelle von Massimo bei uns erhältlich :o).

Welcher Massimo passt zu mir?

Die Firma Zeitler, die die Massimo-Sättel herstellt, weiß wovon sie spricht. Die ganze Familie Zeitler reitet und hat sich viele Gedanken bei der Entwicklung der verschiedenen Sattelmodelle gemacht. Herausgekommen sind funktional einwandfreie Sättel, die wirklich alltagstauglich sind, ein super Preis-/Leistungsverhältnis haben und das Leder und die Verarbeitung durchaus mit Sätteln, die auf dem freien Markt locker das doppelte kosten, zu vergleichen sind und mithalten können.

 

Die Firma Zeitler hat einige Tipps, damit man für sich das richtige Modell und die richtige Sitzgröße sowie Kammerweite für das Pferd auswählt, zusammengestellt. Diese kann man einfach nicht verbessert wiedergeben und deshalb setzen wir an diesen Ausführungen an:

 

Wie finde ich den passenden Sattel für mein Pferd und meinen Po? ;o)

Wie ermittelst Du die Sitzgröße für Deinen Massimo?

Passend gesagt: Wenn Du Dich in den Sattel setzt und wohlfühlst, hast Du Deine Sitzgröße gefunden. Jeder Reiter sitzt unterschiedlich und der eine mag es sich bewegen zu können, der andere möchte lieber eingerahmt sein. Trotzdem gibt es Richtwerte, an die man sich anlehnen kann.

 

Setz Dich gerade auf einen Stuhl, so dass Deine Beine im 90°-Winkel sind. Jetzt misst Du in gerader Linie mit einem Zollstock den Abstand zwischen Knie und Po, jeweils aussen.

 

Idealerweise nutzt Du einen Zollstock, der auf der einen Seite cm und auf der anderen Seite Zoll hat. Du drehst den Stock um und siehst die Sitzgröße, die richtwertmäßig zu Dir passt. Natürlich ist das keine Garantie, dass Du Dich in dieser Sitzgröße wohl fühlst, es ist lediglich ein Richtwert!

 

Als Beispiel: Ist die Länge zwischen Deinem Knie und Deinem Po bei ca. 44-45 cm ist Deine Richtsitzgröße 17,5". Hast Du nur ein CM-Maß zur Hand rechnest Du folgendes:

 

 gemessene CM x 0,393700787 = Deine Richtsitzgröße in Zoll  :o)

Wie ermittelst Du die ungefähre Kammerweite für Deinen Massimo?

Du benötigst für die Vermessung Deines Pferdes/Ponys einen Helfer, der Dein Pferd festhält, ein flexibles Lineal oder ein Stück biegsamen Draht, ein Blatt oder ein Stück Pappe und einen Edding.

 

Das Pferd muss gerade und mit erhobenem Kopf auf einer ebenen Fläche stehen, es sollte nicht ruhen. Lege Deine Hand in die Gurtlage und ziehe gedanklich eine gerade Linie nach oben. Vier Finger rechts davon legst Du den Draht oder das Lineal an. Wenn Du Probleme hast die Schulter zu finden, kann Dein Helfer ein Vorderbein anheben.

 

Jetzt drückst Du den Draht oder das Lineal gut an, so das keine Lücken mehr entstehen.

 

Dieses überträgst Du nun auf die Pappe und schickst uns diesen Bogen zu oder kommst persönlich vorbei. Jetzt haben wir einen ungefähren Eindruck von der Breite der Schulter Deines Pferdes/Ponys und können Dir den in Frage kommenden Sattel zukommen lassen oder zum Anpassen mitbringen.